miniMIZE

miniMIZE 1.0.37

Vorschaubilder auf dem Desktop

miniMIZE erstellt Vorschaubilder von geöffneten Programmen und Ordern. Statt in der Taskleiste landen minimierte Fenster als Voransicht auf dem Desktop. Ganze Beschreibung lesen

Herausragend
8

miniMIZE erstellt Vorschaubilder von geöffneten Programmen und Ordern. Statt in der Taskleiste landen minimierte Fenster als Voransicht auf dem Desktop.

Minimiert man unter Windows ein Fenster, legt das System das Programm oder den Ordner in der Taskleiste ab. Ist miniMIZE aktiviert, erstellt die Software statt dessen ein kleines Vorschaubild des minimierten Ordners. Über die Optionen legt man fest, wo das Programm die Voransichten auf dem Desktop platziert. Außerdem bestimmt der Anwender Rahmengröße sowie -transparenz und stellt ein, ob die Miniaturfenster stets im Vordergrund erscheinen. Per Doppelklick auf eine Vorschau öffnet sich das Fenster in der Großansicht. Über eine Ausnahmeliste schließt man bestimmte Programme von dem miniMIZE-Effekt aus.

FazitminiMIZE bietet sich als originelle Alternative zur herkömmlichen Minimierfunktion an. Die kleinen Vorschaufenster sehen nicht nur nett aus, sondern erweisen sich auch als praktisch.

miniMIZE

Download

miniMIZE 1.0.37